So they may need to be rebuilt to be used on Ubuntu. Gezählt werden hierbei nur die Zugriffe auf die Beschreibungsseiten der Hersteller. Debian adalah sistem operasi open source yang dibangun di platform Linux. Debian adressiert eher erfahrene und/oder professionelle Anwender, Ubuntu Desktop eher Otto Normalverbraucher. Haben Sie vor Ort aber die Möglichkeit, auf entsprechende Unterstützung zurückzugreifen oder besitzen sogar selbst umfangreiche Linux-Kenntnisse, können Sie mit Debian nicht nur eine Menge Geld sparen, sondern haben auch deutlich mehr Konfigurations- und Einsatz-Möglichkeiten. GNU/Linux wurde dann als bessere und vor allem freie Alternative zu Unix in die Welt gesetzt.Eine Distribution fügt dieser Basis dann noch Anwendersoftware wie die Desktop-Umgebung, Office-Tools, Systemverwaltung und so weiter hinzu. So ein Betriebssystem besteht grundsätzlich aus zwei Basisbausteinen: Dem Linux-Kernel, der von Linus Torvalds ins Leben gerufen wurde und auch heute noch maßgeblich von ihm gepflegt wird. Debian vs Ubuntu vs CentOS What is Debian? Es macht wenig Sinn, in Europa einen Zeitserver aus Amerika zu verwenden. Für Otto Normalverbraucher ist es im Zweifelsfall wesentlich besser, wenn ein zwar kostenloser, aber nicht freier Treiber seine Hardware problemlos betreibt. Als Benutzeroberfläche kommt standardmäßig GNOME3 zum Einsatz, Sie können aber jederzeit auch zu KDE oder Xcfe wechseln. Debian is a free operating system (OS) for your computer. With Debian you use either a net install which comes with almost nothing or 5 DVDs. Ubuntu is not only popular on desktop, it also has a good presence on the server side. The main choice is to pick the image for your CPU architecture. Für Debian gibt es rund 50.000 fertige Pakete, also vorkompilierte Programme, die einfach installiert werden können. Coming from a Debian-based Linux background, using the Ubuntu base image for my Docker containers was a natural choice. The outdated packages are not a problem for a server but awful for desktop usages. Das heißt, Ubuntu übernimmt Architektur und Infrastruktur von Debian, baut darauf aber ein sehr eigenständiges Betriebssystem auf. The Ubuntu operating system brings the spirit of Ubuntu to the world of computers. Es gibt Debian für unterschiedliche Architekturen, es gibt unterschiedliche Installationsmedien und alle Downloads werden letztlich als schlichte Dateilisten aufgeführt - und wer nicht weiß, was eine MD5-Datei ist oder wofür man sie braucht, wird sich über die vielen Links ärgern.Deutlicher wird es aber bei der Auswahl der standardmäßig installierten Software. It is one of the oldest Linux-based operating systems still available. Für ein Unternehmen könnte es hingegen unter Umständen problematisch sein, Software einzusetzen, von der es nicht nachvollziehen kann, wie genau sie funktioniert - und das geht eben nur bei quelloffenen Produkten.Neben Unternehmen gibt es auch viele Linux- und Open-Source-Enthusiasten, die einfach aus Prinzip keine proprietäre Software einsetzen wollen. In Ubuntu 18.04 LTS hingegen in Version 2.2.7. Developers describe Raspbian as "A free operating system based on Debian".It is optimized for the Raspberry Pi hardware. Debian is particularly fast since it doesn't come bundled with several performance-degrading features or pre-installed software. Einen kleinen Crashkurs in Ubuntu finden Sie im folgenden Video: Auf der anderen Seite entstehen dadurch aber auch einige Vorteile. Media management : Ubuntu’s media (pictures, videos, music) management is very user-friendly – almost like OS X or Windows 7. One may disagree with this Debian vs RedHat article discussion but one cannot escape the truth. First, what is Debian and what is Ubuntu Server? Die Rechner des Computer-Giganten DELL werden beispielsweise neben Windows inzwischen standardmäßig auch mit Ubuntu ausgeliefert. Debian has been around for more than 25 years considering that it was first developed in 1993. Stable headless LEMP server Debian vs Ubuntu. Debian vs Ubuntu: Release Cycle. Debian has been around for more than 25 years considering that it was first developed in 1993. Und dann muss gefrickelt werden. Ubuntu hat mit dieser Praxis im großen Stil angefangen und die sudo-Variante hat zumindest einen Vorteil: Laien kommen nicht auf die Idee, sich aus Bequemlichkeitsgründen als root einzuloggen - was natürlich ein Sicherheitsproblem ist. In recent years, Debian has adopted a … Would you recommend the "old" Debian 9 for a server or should I install Ubuntu 18.04 LTS, … Ubuntu vs FreeNAS: What are the differences? Ubuntu packages are based on packages from Debian’s unstable branch, but are not necessarily binary compatible. So schließt Canonical einerseits Kooperationen mit Hardware-Herstellern ab, um so eine größtmögliche Kompatibilität zu gewährleisten. Ubuntu, weil mehr out of the box funktioniert und stabilität nicht so entscheidend ist. Ubuntu's 'server' install thinks I need to install landscape for some reason ). Ich würde diese Zahlen jedoch nicht allzusehr überbewerten. Diese unterscheiden sich zwar eigentlich nicht grundlegend von normalen Debian-Repositorys, allerdings muss im Gegensatz dazu der GPG-Schlüssel manuell importiert und die Repository-Adresse der Konfigurationsdatei hinzugefügt werden. Viewed 111 times 0. CentOS seems to target the server market more. Debian doesn’t have a bespoke server download. Ask Question Asked 10 months ago. Clearly Debian is for experienced users, while Ubuntu suitable for beginners. I'm looking for stability only doing security updates. ( I use 'command line install' and not the server install from Ubuntu. Raspbian vs Ubuntu: What are the differences? Debian ist eine Community-Distribution. On-demand Ubuntu Server VMs for Mac, Windows and Linux. Ganz kurz noch zu den Projekthintergründen: Debian ist ein Community-Projekt, hinter Ubuntu steht vor allem die Firma Canonical. Debian Server vs Ubuntu Server Upgradability. Its stable release is rock solid stable but comes with outdated software packages. Share Article. Wenn der betreffende Rechner eine unternehmenskritische Funktion erfüllen soll (z.B. Aber auf jeden Fall … Debian is also very suitable as a server operating system. Während Ubuntu mehr auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet ist, verfolgt Debian vor allem die Freiheits-Philosophie und punktet mit seiner Stabilität. Debian is especially fast since it doesn’t come bundled with a bunch of performance degrading features and pre-installed software.Ubuntu is faster than Windows, though the added features affect the performance when compared with Debian. Beispielsweise finden Sie in Debian 9 stretch das Drucksystem "cups" (Common Unix Printig System) in Version 2.2.1. Ubuntu (server edition) is actually based on Debian. Sie könnten auch den Linux-Kernel, die GNU-Tools und Ihre Lieblingssoftware zusammenwerfen und schon hätten Sie Ihre eigene Distribution. Packages and Kernel are newer, but this is not necessarily an advantage for server machines. Debian vs Ubuntu -- The Ultimate Showdown. Debian doesn't have a bespoke server download. Ubuntu ist ein Produkt des Unternehmens Canonical, von dem es zusammen mit mehreren verwandten Produkten entwickelt wurde. Der erste Unterschied offenbart sich schon in der Installation: Anstatt Debians Installer den auch Ubuntu bis 17.04 eingesetzt hat, gibt es einen neumodischer Installer genannt Subiquity. Ubuntu hat einen festen Releasezyklus, was es dir erlaubt, Upgrades im voraus zu planen. Das merkt man vor allem bei der Auswahl der installierten Standard-Programme. Ubuntu basiert auf Debian, unterscheidet sich jedoch primär in der grafischen Oberfläche aber auch der Aktualität der Software. But which among them is the best? Während Ubuntu mehr auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet ist, verfolgt Debian vor allem die Freiheits-Philosophie und punktet mit seiner Stabilität. Ubuntu - Dienste Hier können Sie bestimmen, welche Aufgaben ihr Server erledigen soll. Ubuntu und Debian sind sich zwar sehr ähnlich, haben aber in Hinblick auf das Veröffentlichungsmodell, die mitgelieferte Software und die Konfigurationsmöglichkeiten auch einige signifikante Unterschiede. This means that when you have some old hardware, Debian is the way to go. Im Gegensatz zum „Mutterschiff“ Debian richtet Ubuntu sich aber eher an unerfahrene Nutzer, die ohne großen Konfigurationsaufwand schnell ans Ziel kommen möchten. Ubuntu comes in three different editions; Ubuntu Desktop for use in PCs, Ubuntu Server, and Ubuntu Core used in IoT (Internet Of Things) devices and robots. Ubuntu bringt mit Unity sogar eine eigens entwickelte Benutzeroberfläche mit. Wenn Du Zeit genug hast, dich drum zu kümmern, ist das kein Problem. With Debian you use either a net install which comes with almost nothing or 5 DVDs. Zudem handelt es sich bei fast allen Mitwirkenden um Freiwillige. Focus is entirely on the underlying system, as Ubuntu are only just moving towards Gnome desktop just like Debian use. Debian und Ubuntu gehören zu den bekanntesten Linuxen - und sind auch noch verwandt! Once you’ve installed the base system you install the software you need. Erfahrene Nutzer empfehlen aber auch gerne Debian. This Debian vs RedHat article covers some of the very critical deciding factors which in my sense clearly go in the favor of Debian. Für einen normalen Endanwender, der ausschließlich ein zuverlässiges Desktop-Betriebssystem benötig, ist hingegen Ubuntu genau das Richtige. Bei Debian geht es eben auch um einen philosophischen Grundsatz. Das kann man ganz schnell an zwei Aspekten sehen: Wenn Sie mit Linux noch nicht viel am Hut hatten und Ubuntu herunterladen wollen, werden Sie mit zwei, drei Klicks ans Ziel kommen. However, the overhead, even on the … DDoS attacks, short for “Distributed Denial-of-Service” attacks, are an attempt to disrupt and often stop the flow of web traffic on a server. Bildnachweise: screenshots.debian.net (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert). Ubuntu is based on Debian. Wenn Sie also nicht wissen, was eine MD5-Datei ist und wofür diese verwendet wird, sollten Sie lieber die Finger davonlassen. Wenn Sie hingegen ein System aufsetzen wollen, auf dem nur und ausschließlich und langfristig Dinge wie Office, Mail und Browser laufen, können Sie durchaus über Debian nachdenken. Ubuntu is much easier to install and you will have a much easier time while you learn to use it. Debian unstable release called Sid tests all the latest repositories. You can try a Debian and Ubuntu server for free at Vultr. Statt also mit "su" zum root-Nutzer zu werden und dann etwa mit "apt install gimp" ein Programm zu installieren, wird das unter Ubuntu mit "sudo apt install gimp", gefolgt von der Passwortabfrage, erledigt. In the past I had some issues with Ubuntu after an update. Gut zu wissen: Auch Kernel werden in Debian über das APT aktualisiert oder entfernt. Natürlich können Sie aktuellere Versionen nachinstallieren, aber häufig ist das recht umständlich. Ubuntu Server is actually based on Debian, through the teams running it, is different. Oder eben Ihr eigenes Linux - im Alltag meint "ein Linux" in der Regel "eine GNU/Linux-Distribution".Debian gibt es seit 1996 und ist eine der ältesten Distributionen am Markt. Dazu nutzt das Betriebssystem das Advanced Packaging-Tool (APT), das beim Installieren prüft, ob alle notwenigen Pakete vorhanden sind, und diese andernfalls nachinstalliert. Debian will make the next release when this frozen release is virtually free of known release critical bugs. The ISO is about 550mb. Fedora (another Red Hat flavor) comparing to Centos seems to be what Ubuntu is for Debian. Wenn der betreffende Rechner eine unternehmenskritische Funktion erfüllen soll (z.B. https://www.pontikis.net/blog/five-reasons-to-use-debian-as-a-server This can be a pain when bandwidth is limited or installing multiple servers. laut Distrowatch ist Ubuntu klar auf Platz 1 und Debian im Moment „nur“ Platz 5. Which among them is more suitable FOR You? CentOS vs Ubuntu – Which One to Choose for Your Web Server. When comparing Ubuntu vs Debian GNU/Linux, the Slant community recommends Debian GNU/Linux for most people.In the question“What are the best Linux distributions for desktops?”Debian GNU/Linux is ranked 7th while Ubuntu is ranked 26th. I always used Debian on my servers for almost 10 years now. Debian vs. Ubuntu: Server Use. Beispielsweise hat Ubuntu irgendwann angefangen, Amazon-Links mit in die interne Suche einzubauen - für viele Linux-Fans ein absolutes No-Go. Es existiert für unterschiedliche Architekturen, darunter i386, amd64, mipsel und arm64, für die es jeweils unterschiedliche Installationsmedien gibt. Während Debian nur extrem stabile Pakete anbietet die auch mal älter sein könnten, kann man bei Ubuntu auch neuere Versionen finden. From here you can choose server software or a more desktop-oriented installation. Debian started in 1993, with the first stable version released in 1996. Linux is an open source and free software operating system built around Linux kernel and was first released by Linux Torvalds on September 17, 1991. Debian still kept the strict free software policy, but Ubuntu doesn't think it that way. # /etc/ntp.conf, minimal configuration for ntpd; see ntp.conf(5) for help server de.pool.ntp.org iburst. Releases erfolgen in Ubuntu strikt nach Zeitplan (alle 2 Monate und alle 6 Monate). Currently on version 10, Debian had a 17% market share of Linux web servers in April 2020. In this CentOS vs Ubuntu comparison, we will aim to overview the key features of both Linux distributions, which will help you pick the right operating system for your VPS.. When Debian has a stable release, it is impeccably stable while Ubuntu has a definite stable and Long-Term Support (LTS) release. Desktop Comparison: Debian vs Ubuntu. Die Vor- und Nachteile von Debian und Ubuntu im Überblick, Welches Linux? Debian was one of the first Linux distributions, having been available since 1993. This can be a pain when bandwidth is limited or installing multiple servers. Another usability-related aspect that might encourage web hosting clients to select CentOS is its web hosting control panel compatibility. Debian and Ubuntu, both are one of the leading Linux distributions of all time. Debian gibt es bereits seit 1993, es ist damit eine der ältesten Linux-Distributionen auf dem Markt und bildet die Basis für eine Vielzahl anderer Distributionen wie Ubuntu oder Raspbian. Debian vs Ubuntu -- The Ultimate Showdown. When Debian has a stable release, it is impeccably stable while Ubuntu has a definite stable and Long-Term Support (LTS) release. ... Ubuntu vs Fedora as server. Aber je weniger Ahnung Sie von Linux haben, desto mehr sollten Sie zu Ubuntu tendieren. They're both quite suitable for server machines. The difference is that there's an ubuntu server but not a debian server. Debian has always been rock solid for me. Ubuntu and Debian Raspbian Linux are both highly rated (above 4.5 stars out of 5) by IT pros, However, Ubuntu is mentioned about 72 times more frequently in the Spiceworks community than Debian Raspbian Linux.